Brigitte Marolf im Quartett – „Ds schönschte wo passiert …..“

Samstag, 9. März 2019 – 20.00 Uhr

Brigitte Marolf, die Frau aus dem Seeland, welche mit ihrer tiefgründigen und einzigartigen Stimme das Publikum hoffnungslos fesselt, bloss um einen Atemzug später augenzwinkernd und mit viel Schalk wieder loszulassen. Mühelos schafft die Liedermacherin den Spagat zwischen Melancholie und Leichtigkeit, Tiefe und Optimismus. Brigitte Marolf thematisiert in ihren Liedern das tägliche Leben mit all seinen Faszinationen und Frustrationen. Es ist schliesslich nicht so einfach, in der kleinen Schweiz stets reibungslos aneinander vorbeizukommen. 

Mit auf der Bühne stehen der Bürener Gitarrist Hanspeter Dubach, Perkussionist Romano Carrara und der Kontrabassist Andreas Fiechter. Also ein echtes Seeländer Quartett.  Man kann nur hoffen, nicht an diesem vier vorbeizukommen – denn das Programm ist ein wunderbarer Mix aus Mundartchanson, Pop und Musikkabarett!
 

Zurück zur Programmübersicht

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.