Das Sams – eine Woche voller Samstage

Sonntag, 28. Oktober 2018 – 15.30 Uhr

Ein Abenteuer für Kinder ab 5 Jahren von Paul Maars, neu auf der Bühne – Nach dem Grosserfolg mit Pettersson und Findus haben wir beschlossen, in dieser Saison gleich zwei Vorstellungen für unsere Kinder ins Programm aufzunehmen. Es sind dies „Das Sams“ und „Zottelkralle“. Beide Stücke wiederum gespielt vom „Theater aus dem schwarzen Wald“ aus Deutschland. 

Zur Geschichte: Das Sams ist ein quirliges, respektloses, aber liebenswertes Wesen. Eines Tages wählt es sich den ängstlichen, biederen Herrn Taschenbier zum Papa und krempelt dessen Leben völlig um. Ständig sorgt es für Aufregung und bringt Herrn Taschenbier in immer neue Verlegenheiten: Bei der strengen Vermieterin, im Kaufhaus, im Büro. Das Sams kann aber auch Wünsche erfüllen und vor allem Mut machen. Eine zärtliche, lustige Freundschaft entsteht zwischen den beiden. 

Ein Riesenspass für Kinder, aber viel Vergnügen auch für die Älteren. Ein Aufruf vielleicht sogar an die Erwachsenen, sich nicht immer gar so ernst und wichtig zu nehmen. (Dauer ca. 70 Minuten).

Eintritt: Kollekte

Zurück zur Programmübersicht

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.