Novo und Carolynn

Samstag, 8. April 2017 20.15 Uhr

ZWEI MUSIKER AUS DER REGION!

Carolynn, Singer- Songwriterin versteht es mit ihrer Loopstation ihre englischen Songs mehrstimmig zu Kunstwerken zusammenzufügen. Carolynn ist in Büren a. A. aufgewachsen und wird auf ihrer Tour 2016/17 von einem Violinisten, Multi-Instrumentalisten und Drummer begleitet. Solo oder mit Band ist sie auch in Belgien, Holland und Deutschland unterwegs. Die Liveband für den Abschluss der Releasetour im Kellertheater Lindenhof in Büren an der Aare besteht aus Adrian Hilber (Drum), Lia Low (Bass), Amin Mokdad (Sax, Querflöte) und Michael Adagio Dicht (Violine). Das zweite Album “Do it” mit 11 Songs enthält eine bunte Stilpalette von Folk, Pop und Indi. // www.carolynn-music.com

NOVO aus dem nahen Orpund, stand vor langer Zeit zum ersten Mal auf der Bühne und gab „Nätti u bösi Liedli“ im klassischen Troubadour-Stil preis. 
Heute ist er mit seiner Band „Rahmzuschlag“ unterwegs und präsentiert die Musik im rassigen Power-Folk – gespickt mit Elementen aus Pop, Irish , Akustisch und Folk. 
Crossover eben, ohne aber seinen ursprünglichen Stil ganz aufzulegen. 
Die Musik regt an zum zuhören, schmunzeln, nachdenken und tanzen! 
Das erste Album „Coupe Mirischglych) erschien im November 2015, das Live-Album wartet auf seinen Pressauftrag. // www.rahmzueschlag.ch.

 
Zurück zur Programmübersicht

 

 

 

 

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.