Samstag: Marc Haller – Hoppla!

7. November 2020 – 20:00 Uhr

«Meine Hauptaufgabe ist es Sie zum Lachen zu bringen.»

Der Gewinner des „Prix Walo 2013“ und des „Swiss Talent Award 2014“ stapelt bewusst tief. „Der Zauberer sitzt immer auf dem hohen Ross und hat eine Aura der Unantastbarkeit. Erwin ist jedoch der schusselige Typ, der ebenso gut im Bus auf dem Platz neben dir sein Ticket nicht findet oder sich im Restaurant versehentlich die Suppe über die Hose verschüttet. Ich möchte, dass sich die Zuschauer auf Etwas einlassen und dadurch Neues entdecken.

Marc Haller ist ein Hansdampf in allen Gassen. Noch keine dreissig Jahre alt liest sich die Karriere wie eine Erfolgsstory aus einem Hollywood-Streifen. Bereits mit 14 Jahren von der Zauberei begeistert, führte sein Weg ihn nach Verscio (TI) in die Scuola Teatro Dimitri und anschliessend in die Lee Strassberg-Schauspielschule nach New York.
Dieser «Ausbildungsrucksack» führt Marc Haller schnurstracks auf die Bühnen, immer dabei sein schrulliges Alter Ego «Erwin». Der schräge, etwas verklemmte jedoch stets liebenswürdige Schweizer ist die Hauptfigur in seiner Show. Und diese Show hat es in sich! Sie ist nicht klassische Comedy und auch nicht klassische Zauberei. Sondern eine raffinierte Mischung aus beidem. Geschöpft wird gerne aus beiden Zutatentöpfen. Jetzt zu bewundern im KTL Büren a. A.

 

Zurück zur Programmübersicht

Buchungen

Ticket-Typ Preis Plätze
Normal CHF 35,00
Reduziert
Studenten/Jugendliche
CHF 25,00