Shirley Grimes „Love Songs“

Samstag, 5. November 2016 20.15 Uhr

Zutiefst persönlich, wunderbar zugänglich, wahrhaft schön ….

Drei Jahre nach The long road home knüpft Shirley Grimes perfekt an ihre letzte Veröffent-lichung an. Beim letzten Mal verfolgte sie musikalisch wie emotional die Spuren zu ihrer irischen Heimat zurück und erkundete dabei die vielen Wege die sie schliesslich nach Hause führten. Mit Love Songs bleibt Shirley der Instrumentation ihrer Wurzeln treu, mit der sie ihre Fans so begeistert hat, und konzentriert sich auf das, was sie schliesslich am Ende der Reise gefunden hat. 

Das neue Album ist ein wichtiger Meilenstein für eine Künstlerin, die ihre Fans im Laufe der Jahre auf eine Reise durch verschiedene Stilrichtungen genommen hat. „Musikalisch sind auf Love Songs kleine Veränderungen zu finden“,  sagt Shirley. „die Instrumentation ist im Grunde dieselbe wie auf dem letzten Album, und ich werde wieder mit der gleichen Rhythmusgruppe (Schlagzeuger Samuel Baur und Bassist/Mandolinist Wolfgang Zwiauer) und einem Geiger auftreten. 

Die Tour zu Love Songs gibt der Songwriterin und den Musikern die Möglichkeit, die Intimität ihrer Musik unmittelbar mit dem Publikum zu teilen. Shirley erklärt: „Die Bühne ist auf eine andere Art und Weise kreativ. Wir sind alle bemüht, das Leben und die Inspiration und die Emotionen jeden Abend beizubehalten. Das macht Spass und ist ein Geschenk. Die Konzerte sind für die Zuhörer und really Irish. 

shirley-grimes shirley-grimes-logo
Zurück zur Programmübersicht

 

 

 

 

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.