The Swing Kids

Freitag, 20. Februar 2015 20.15 Uhr

mit Thomas Stampbach und seinen „Swing Kids“

Thomas Stampbach guitar
Rolf Häsler tenor sax, clarinet
Michel Poffet bass
David Elias drums

Die SWING KIDS entstanden 1989 als eine ad hoc-Formation und aufgrund grosser Nachfrage wurde eine feste Band daraus. Vier Musiker,welche in ganz verschiedenen Sparten des Jazz und der Jazz-Fusion-Musik arbeiteten, hatten sich in dieser Formation dem Swing verschrieben. Gouw und Stampbach hatten vorher in verschiedenen Gruppen als Solisten zusammen gespielt, während Poffet und Elias zahlreichen Gruppen einen soliden Rhythmustep- pich legten/legen.

1992 wurde die CD “Swing Is the Thing” in der Urformation mit dem Saxofonisten und Klarinettisten Andries Gouw aufgenommen. Vor ein paar Jahren wurde es still um die Band, jeder Musiker ging seine eigenen Wege, jedoch die Idee, wieder gemeinsam aufzutreten stand immer wieder im Raum. Für den 2011 verstorbenen Saxofonisten Andries Gouw konnte neu der Interlakner Rolf Häsler gewonnen werden. Dieser war in früheren Jahren bereits ab und zu in der Band eingesprungen und weist seinerseits ein hochkarätiges musikalisches Wirken auf.

Das Repertoire umfasst Standards aus der Aera Goodman/Christian, Fats Waller, Duke Ellington, Django Reinhardt usw. , wobei sich gerne plötzlich ein südamerikanischer oder ein funky Rhythmus einschleicht, ganz nach dem Motto ” It Don’t Mean AThing If It Ain’t Got That Swing”.

Thomas Stampbach

Zurück zur Programmübersicht

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.