Theater und Saisoneröffnung mit Susanne Kunz

Samstag, 19. Oktober 2013, 20.15 Uhr

Mit Susanne Kunz, „Elsbeth! Eine Tischbombe reitet aus“

Elsbeth ist zurück. Dank ihres autobiografischen Bucherfolgs „Schlagzeugsolo“ wurde aus der bodenständigen Metzgersfrau über Nacht eine hoch gehypte Cervelat-Prominente. In einer bunten Revue berichtet die viel gefragte von ihrem gestreckten Galopp durch die Welt des Glamours und verrät, was man als Star so alles anstellen muss um im Sattel zu bleiben. Frei nach dem Motto: „Du bist so gross wie deine letzte Schlagzeile“. Doch hinter der funkelnden Fassade sieht es trüb aus. Elsbeths Ruhm ist abgelaufen, ihr Stern am VIP-Himmel hat längst Rost angesetzt.

Das neue Bühnenprogramm von Susanne Kunz ist eine bitterböse Satire über das moderne Medienphänomen der Instant-Promis. Menschen die genau so schnell vergessen gehen, wie sie bekannt wurden. Wir erleben eine Frau, die auf der verbissenen Suche nach Applaus ihre Würde, ihr Vermögen und die Beziehung zu Ihrer Familie aufs Spiel setzt.

susanne_kunz

Zurück zur Programmübersicht

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.